Jakub Rottermund- Kooperationstrainer bei HTS- HundeTeamSchule® Anita Balser

 

2014 besuchte ich mein erstes HTS Seminar als Kunde mit meinem durchgeknallten Pointer.

Im folgenden Jahr begann meinen Werdegang als Trainerassistent der HundeTeamSchule® unter Anita und Linda. Nach vielen Seminaren, Fortbildungen und gemachten Erfahrungen wurde ich unter Anita zum Co-Trainer ernannt.

 

In der Zwischenzeit, einige Jahren sind nun vergangen, ist aus mir ein HTS- Kooperationstrainer geworden, dass bedeutet, dass ich die gleiche Ausbildung und die gleiche Qualifikationen wie die anderen HTS Trainer habe.

Was mich als HTS- Kooperationstrainer vom HTS-Trainer unterscheidet: Ich biete unter eigener Hundeschule noch weitere Dinge an, welche nichts mit HTS zu tun haben.

 

Ich stehe für HTS- Lernkontrollen und HTS- Intensivtage und -Gruppenintensivtage, -Seminare und -Miniseminare zur Verfügung:

Hier ein kleiner Auszug von der Internetseite der Hundeteamschule: 

 

HTS-Intensiv-Tag(e)

 

Es können 1-3 Tage gebucht werden. 

Termine: frühzeitig per Mail oder telefonisch individuell vereinbaren

Ort: Nach Vereinbarung

Über einen Fragebogen und ein persönliches Telefonat kann gemeinsam besprochen werden, ob diese Arbeitsform Sinn macht und welcher Zeitumfang optimal und umsetzbar ist.

 

Ein HTS- Intensiv-Tag läuft so ab (individuelle Abweichungen sind selbstverständlich):

 

- Vorgespräch

- Status-Check

- Festlegen der Vorgehensweise

- Arbeit des Trainers am Hund (mit Einverständnis des Hundehalters)

- Zwischenbesprechung

- Trockentraining Kommunikation des Hundehalters an uns

- gecoachte Umsetzung mit dem eigenen Hund

- selbstständige Umsetzung mit dem eigenen Hund

- Nachbereitung

- Weiterbetreuung per Mail

 

Jeder individuelle Arbeitsweg wird vorher besprochen und es wird nichts gearbeitet, wozu die Intuition des Hundehalters nicht 100% "Ja!" sagt. Nur so kann der Hundehalter seinen Hund natürlich und authentisch führen und die Arbeit zu Hause erfolgreich fortführen.

 

Ein Intensiv- & Individual-Tag:

Dauer: ca. 3 Stunden

Kosten: 250€ (Ehepartner & Familienangehörige sind inkl., Zuschauer ohne Hund 95€)

 

Zwei Intensiv- & Individual-Tage:

Dauer: 1. Tag ca. 3 Stunden, 2. Tag Lernkontrolle ca. 2 Stunden 

Kosten insgesamt: 450€ 

 

Drei Intensiv- & Individual-Tage:

Dauer: 1. Tag ca. 3 Stunden, 2. Tag Lernkontrolle ca. 2 Stunden, 3. Tag Lernkontrolle in Alltagssituationen ca. 2 Stunden 

Kosten insgesamt: 550€ 

 

Bei Intensivtagen bei Euch vor Ort kommen noch 0,38€/km Anfahrt hinzu.

 

 

----------------

 

Lernkontrolle:

 

60 Min.

 

Inhalte: Die Lernkontrolle richtet sich an Kunden, die unsere Arbeit bereits von einem Seminar oder Intensivtag(en) kennen und der Gelernte überprüfen lassen möchten.

 

Es können 1-3 Tage gebucht werden. 

Termine: frühzeitig per Mail oder telefonisch individuell vereinbaren

Ort: Nach Vereinbarung

Über einen Fragebogen und ein persönliches Telefonat kann gemeinsam besprochen werden, ob diese Arbeitsform Sinn macht und welcher Zeitumfang optimal und umsetzbar ist.Auch können die weiteren Schritte individuell angepasst werden und so eine kontinuierliche Nachbetrauung stattfinden.

Kosten: 75 € + Anfahrtskosten (0,38 €/km)

 

 

----------------

 

HTS-Intensiv-Tag(e) für Gruppen

 

Wenn Du mit Deinen Freunden zusammen kommen möchtest sind die Intensivtage für Gruppen für Dich perfekt. Ihr könnt max. zu dritt zu mir kommen und gemeinsam arbeiten.

 

Ein HTS- Intensiv-Tag für Gruppen kann folgendermassen ablaufen:

  

- Vorgespräch

- Status-Check

- Festlegen der Vorgehensweise

- Arbeit des Trainers am Hund (mit Einverständnis des Hundehalters)

- Zwischenbesprechung

- Trockentraining Kommunikation des Hundehalters an uns

- gecoachte Umsetzung mit dem eigenen Hund

- selbstständige Umsetzung mit dem eigenen Hund

- Nachbereitung

- Weiterbetreuung per Mail

 

Jeder individuelle Arbeitsweg wird vorher besprochen und es wird nichts gearbeitet, wozu die Intuition des Hundehalters nicht 100% "Ja!" sagt. Nur so kann der Hundehalter seinen Hund natürlich und authentisch führen und die Arbeit zu Hause erfolgreich fortführen.

 

Ein Intensiv-Tag für Gruppen:

Dauer: ca. 4 Stunden

Kosten:

190€ pro Team bei 2 Teams,

165€ pro Team bei 3 Teams (Ehepartner & Familienangehörige sind inkl., Zuschauer ohne Hund 75€)

 

Zwei Intensiv-Tage für Gruppen:

Dauer: 1. Tag ca. 4 Stunden, 2. Tag Lernkontrolle ca. 3 Stunden

Kosten insgesamt:

325€ pro Team bei 2 Teams,

280€ pro Team bei 3 Teams

 

Drei Intensiv-Tage für Gruppen:

Dauer: 1. Tag ca. 3 Stunden, 2. Tag Lernkontrolle ca. 3 Stunden, 3. Tag Lernkontrolle in Alltagssituationen ca. 2 Stunden

Kosten insgesamt:

400€ pro Team bei 2 Teams, 340€ bei 3 Teams

 

Bei Intensivtagen bei Euch vor Ort kommen noch 0,38€/km Anfahrt hinzu.